Träume vom Sterben

TRIER. (red) "Träume vom Sterben, vom Tod und den Toten". Das ist das Thema eines Seminars, das vom 10. bis 12. November an der Katholischen Akademie in Trier stattfindet. Das Seminar befasst sich mit eigenen und fremden Träumen, mit Träumen aus der Hospizerfahrung und mit Träumen, die in der Literatur Berücksichtigung finden.

Die Beschäftigung mit den Träumen will eine Möglichkeit bieten, verborgene, im Dunkeln liegende Gedanken und geheimnisvolle Seiten von Menschen besser kennen zu lernen. Weitere Information und Anmeldung (bis zum 2. November) unter Telefon 0651/8105-232 oder per E-Mail an abteilung.arbeit@bistum-trier.de.