Transporter beschädigt

Trier (red) Ein Unbekannter hat am Samstag zwischen 12 und 16.30 Uhr einen weißen Sprinter beschädigt. Der Wagen war in der Luxemburger Straße vor dem Haus mit der Nummer 22 geparkt.

Als der Fahrer wieder zu seinem Fahrzeug kam, stellte er fest, dass der linke Außenspiegel abgefahren worden war. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro Die Polizei geht wegen der Höhe des Spiegels davon aus, dass der Unfallverursacher einen Bus oder einen LKW fuhr.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Trier unter Telefon 0651/97793200 zu melden.

Mehr von Volksfreund