Treffen des "Netzwerks Trier-Nord"

Trier-Nord. (red) Die Initiative "Netzwerk Trier-Nord" trifft sich am Mittwoch, 6. August, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus-Café. Besprochen werden soll die Ideenarbeit an den Bürgerprojekten "Gestaltung und Anbindung des Moselufers" und "Netzwerk Trier-Nord".

Darüber hinaus stehen auch die Verwaltungsprojekte "Moselbahndurchstich Metternichstraße" und "Grünes Band Trier-Nord" auf dem Programm. Interessierte sind willkommen. Infos: netzwerk-nord@web.de.