1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Trer/Schweich/Saarburg: Bauern- und Winzerverband und Landvolkbewegung laden zum Infotag ein

Info-Tag : Zur Zukunft der Landwirtschaft

Der Kreisbauern- und Winzerverband Trier-Saarburg

und der Landsoziale Arbeitskreis der katholischen Landvolkbewegung im Bistum Trier laden ein zu einer Informationsveranstaltung am Donnerstag,  18. April, 9.30 Uhr, im Hotel Leinenhof in Schweich. Zahlreiche Vorträge stehen auf dem Programm, unter anderem mit den Titeln: Die Versteppung der Kulturlandschaft am Beispiel des Grünlandes. Welche Chancen und Möglichkeiten bietet die Teilnahme an den Agrarumweltmaßnahmen des Landes Rheinland-Pfalz? Vertragsnaturschutz – eine Option für die heimische Landwirtschaft?.

Die Veranstalter wollen vermitteln, dass eine ordnungsgemäße Landbewirtschaftung unabdingbare Voraussetzung für den Erhalt der vielfältigen Kulturlandschaft ist. In diese Landbewirtschaftung könnten zudem durchaus Projekte des Vertragsnaturschutzes wie auch die im Lande Rheinland-Pfalz entwickelten Agrarumweltmaßnahmen integriert werden.

Der Eintritt ist frei. Nach den Vorträgen der Referenten ergibt sich die Möglichkeit der Diskussion.

Rückfragen beantwortet der Kreisbauern- und Winzerverband  unter Telefon 0651/460560 oder die katholische Landvolkbewegung, Telefon: 0651/9484-125.