1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Treveris-Chor singt festliche Lieder in der Pfarrkirche

Treveris-Chor singt festliche Lieder in der Pfarrkirche

Der Treveris-Chor 1913 unter der Leitung von Bernhard Klöckner hat vor rund 300 Zuhörern ein Adventskonzert in der Pfarrkirche St. Anna in Trier-Olewig gesungen.

Im Mittelpunkt stand die Böhmische Hirtenmesse von Jakub Jan Ryba aus dem Jahr 1796. Robert Klöckner spielte Klavier und Orgel. Hans-Georg Schäfer und Ingrid Reinemann moderierten die Beiträge. Bei bekannten Liedern wie "Schneeflöcken, Weißröckchen" und "Stille Nacht, heilige Nacht" sang auch das Publikum mit. Neue Sänger sind bei dem gemischten Chor stets willkommen, Infos im Internet: <%LINK auto="true" href="http://www.treveris-chor.de" text="www.treveris-chor.de" class="more"%> (cus)/TV-Foto: Marcus Hormes