Restaurant am Viehmarkt Auf „Nr. 13 Steakhouse“ folgt „Cleopatra“ - Das ist jetzt anders

Trier · Betreiber- und Konzeptwechsel im Restaurant am Viehmarktplatz 13. Der Neue ist ein „alter Bekannter“, den man nicht nur aus dem Fernsehen kennt.

 Wollen mehr als „nur“ Restaurant bieten: Cleopatra-Inhaber Isaac Boateng (rechts) mit Koch Fawaz Kurabi und BetriebsIeiter Nathaniel „Nate“ Rosario.

Wollen mehr als „nur“ Restaurant bieten: Cleopatra-Inhaber Isaac Boateng (rechts) mit Koch Fawaz Kurabi und BetriebsIeiter Nathaniel „Nate“ Rosario.

Foto: Roland Morgen

Überraschung! Auch für den Volksfreund-Reporter. Die Recherche zum frisch gestarteten neuen Restaurant Cleopatra an der Viehmarkt-Ecke gegenüber der Europahalle führt zu Isaac Boateng. Früherer Kollege, der über Jahre für volksfreund.de auf großen Feten und Events fotografierte, den man heute oft als Protagonisten von Schauspielführungen in der Porta Nigra (als Zenturio) und im Amphitheater (Gladiator Valerius) sieht – und wegen dem halb Trier „Tatort“ schaut, wenn er im Saarbrücker Sonntagskrimi eine Nebenrolle hat.