Stadtentwicklung/Studentenleben Martinskloster und Haus am Baum – Endspurt für Studentenheime der Extraklasse (Fotos)

Trier · In Sachen Nachhaltigkeit und Energieeffizienz setzt das Studiwerk Trier in seinen beiden Wohnheimen Maßstäbe. Warum das so ist, zeigt ein Rundgang durch die Großbaustelle.

Studenten Wohnheim Martinskloster und Haus am Baum – Fotos Innenausbau
Link zur Paywall

Martinskloster und Haus am Baum – Ein Traum für Studierende

65 Bilder
Foto: Rainer Neubert

Die Sonne scheint frühlingshaft bei diesem Besichtigungstermin. Die gelbe Blütenpracht der Forsythien im Hof des Martinsklosters steht im Kontrast zu der riesigen Blutbuche, die noch auf die ersten frischen Blätter warten muss. „Viel wichtiger als das gute Wetter ist mir die Betriebsamkeit auf der Baustelle“, sagt Andreas Wagner, Geschäftsführer des Studiwerks Trier. Für den gemeinsamen Rundgang durch die beiden Wohnheime trägt er Warnweste und Schutzhelm. „Schließlich bin ich hier so etwas wie der Bauleiter.“