1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Trier-Forum beginnt Veranstaltungsreihe

Trier-Forum beginnt Veranstaltungsreihe

Das Trier-Forum startet am Donnerstag, 16. August, die Veranstaltungsreihe "Aufbruch - Abbruch - Umbruch — Planen und Bauen nach den beiden Weltkriegen in Trier". Es geht dabei unter dem Thema "Expressive Formen und neue Werkstoffe" um das Gebäude der ehemaligen Handwerkskammer in der Sichelstraße, in der heute der Diözesancaritasverband beheimatet ist.


Über die Vorstellung des aktuellen Bauwerks hinaus werden weitere im damaligen Wettbewerbsverfahren eingereichte Entwürfe erstmals öffentlich präsentiert.
Führung und Vortrag stehen unter der Leitung von Dr. Jens Fachbach. Beginn ist um 19 Uhr. Treffpunkt ist vor dem Haupteingang des Gebäudes in der Sichelstraße 10. Eine Teilnahme kostet drei Euro. red