Trier für Treverer: Sechs Welterbestätten in einer Führung

Trier · Trier hat geerbt - und das nicht zu knapp. Sechs Unesco-Welterbestätten haben viel zu erzählen, und zwar nicht nur den Touristen, sondern auch den Einheimischen.

Am Sonntag, 20. September, bietet die Trier Tourismus und Marketing GmbH (ttm) einen familienfreundlichen Rundgang "Die großen sechs" beim Trier für Treverer-Programm an. Als Gästebegleiterin weiß Birgit Spitzley, wie viel Begeisterung das Unesco-Welterbe bei allen Besuchern der Moselmetropole auslöst.
Die Führung beginnt um 14 Uhr, dauert zwei Stunden und kostet 10,50 Euro pro Person (inklusive Eintritte, Kinder zwischen 6 und 14 Jahren 7,50 Euro). Treffpunkt ist am Eingang des Amphitheaters. Tickets gibt es in der Tourist-Information an der Porta Nigra. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort