Trier-Gesellschaft tagt heute im Stadtmuseum

Trier-Gesellschaft tagt heute im Stadtmuseum

Seine Jahreshauptversammlung hält der Verein Trier-Gesellschaft heute um 19 Uhr im Stadtmuseum Simeonstift ab. Nach Regularien wie den Berichten des Vorsitzenden Karlheinz Scheurer und des Schatzmeisters Peter Späth steht ein Vortrag auf dem Programm: Stadtmuseums-Mitarbeiter Bernd Röder spricht zum Thema "Johann Wyttenbach als Retter und Bewahrer Trierer Kulturgüter nach der Säkularisation".

Die 1982 gegründete Trier-Gesellschaft setzt sich für die Rettung Trierer Denkmäler ein. Jüngstes Projekt: die Sanierung und Illuminierung der Bastion in der Südallee . rm.

Mehr von Volksfreund