Trier gewinnt Stadtwette

Oberbürgermeister Klaus Jensen hat die Städtewette der Stiftung "Menschen für Menschen" gewonnen. Mit zahlreichen Helfern hatte er die erforderliche Spendensumme von 35 026 Euro in der Wette mit Almaz und Karlheinz Böhm gesammelt.

Welche Schule mit dem Geld gebaut wird und wie das Ehepaar Böhm seine Wettschuld begleicht, will Jensen erst am Dienstag verkünden. Der Trierische Volksfreund hatte die Aktion unterstützt.red