1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Trier hat jetzt eine Kunstbrücke

Trier hat jetzt eine Kunstbrücke

(csp) Die Stadt Trier hat seit dem Wochenende eine Brücke, die gleichzeitig Kunstobjekt ist: die Gartenfeldbrücke. Bei einem kleinen Stadtteilfest wurde sie am Wochenende erstmals genutzt. Organisatorin Marion Poma (linkes Bild, links), Künstlerin Annamalt (rechts) und viele Mitstreiter verwandelten die graue Betonbrücke mit rund 1000 Ballonseiden-Bändern in ein lebendiges, buntes Kunstwerk.

Trier hat jetzt eine Kunstbrücke
Foto: Christian Sprau (csp) ("TV-Upload Sprau"

Viele Bürger, so wie Ali Anvari mit seinen Töchtern Loreena und Ava (rechtes Bild), machten bei der Kunstaktion mit, brachten Schlüssel mit, die an die Bänder geknotet wurden und hängten Schilder mit Sprüchen und Wünschen daran. Mehr Bilder: <%LINK auto="true" href="http://www.volksfreund.de/fotos" text="www.volksfreund.de/fotos" class="more"%>
TV-Fotos (2): Christian Sprau