Trier: Infos für Flüchtlingsbegleiter

Flüchtlinge : Integration: Infoabend für Helfer

Die Stadt Trier lädt zusammen mit dem Diakonischen Werk und der Ehrenamtsagentur für Mittwoch, 28. August, 18 bis 20 Uhr, in den Warsberger Hof (Dietrichstraße 42) ein zu einem Diskussionsabend zur Arbeitsmarktintegration Geflüchteter.

Im Fokus steht die Bedeutung ehrenamtlicher Helfer. Ein Gastvortrag und eine Podiumsdiskussion stehen auf dem Programm. Anlass der Veranstaltung ist eine Neuausrichtung des Projekts Flüchtlingsbegleiter, das seit Juli einen Schwerpunkt auf die Bereiche Arbeit und Ausbildung legt. Als sogenannte Flüchtlingsbegleiter helfen Ehrenamtliche Geflüchteten, sich im deutschen Alltag zurechtzufinden und sich in die Gesellschaft zu integrieren. Die Ehrenamtlichen werden geschult und durchgängig von Fachkräften unterstützt.

Zur Planung des Abends bittet die Diakonie Interessierte um Rückmeldung per E-Mail an ehrenamt@diakoniehilft.de

Mehr von Volksfreund