Zuckerwatte & Co. Hier riecht es nach Weihnachtsmarkt und Altstadtfest: Neuer Kirmes-Shop in Trier eröffnet

Trier · In der Simeonstraße in Trier hat der Kirmes-Shop offiziell eröffnet. In dem ehemaligen Ladengeschäft von Ditsch gibt es nun allerlei Süßigkeiten zu kaufen, die man eigentlich von einem anderen Vergnügungsort kennt.

 In ihrem neu eröffneten Kirmes-Shop verkaufen Christina und Sascha Sturm Süßigkeiten, die man sonst nur auf der Kirmes oder dem Weihnachtsmarkt bekommt.

In ihrem neu eröffneten Kirmes-Shop verkaufen Christina und Sascha Sturm Süßigkeiten, die man sonst nur auf der Kirmes oder dem Weihnachtsmarkt bekommt.

Foto: TV/Marlene Schwäbisch

Eine süße Duftwolke steigt den Passanten in die Nase, wenn sie am neuen Kirmes-Shop von Sascha und Christina Sturm anhalten. Die Ladeninhaber verkaufen dort seit ein paar Tagen verschiedene Spezialitäten, die jeder Kirmesliebhaber kennt. Das Ehepaar aus Wittlich konnte am Dienstag, 9. Juli., endlich offiziell seinen neuen Laden eröffnen. Einen Probelauf gab es bereits zum Altstadtfest. Seitdem wurde noch mal umgebaut, jetzt geht es richtig los.