Trier: Musikverein Ruwer-Eitelsbach lädt ein zu Musikprogramm unter freiem Himmel.

Musik : Sommer-Matinee in Ruwer

Der Musikverein Ruwer-Eitelsbach lädt ein zu Musikprogramm unter freiem Himmel.

() Es ist ein altbekanntes Lied im Trierer Stadtteil Ruwer: Es gibt dort kein Bürgerhaus, keinen Musikpavillon, keinen geeigneten Konzertsaal oder gar eine Mehrzweckhalle. In Ermangelung all dessen fanden in der Vergangenheit die Jahreskonzerte des Musikvereins Ruwer-Eitelsbach meist in der eher trostlosen und wenig einladenden Grundschule Ruwer oder in der Mehrzweckhalle der Nachbargemeinde Kenn statt. Trotz Bühnenaufbau und aufwendiger Dekoration blieb’s bei unterkühlter Turnhallenatmosphäre. Die bescheidene Akustik tat ihr Übriges dazu.

Hinzu kam, dass die Resonanz den hierfür betriebenen Aufwand letztlich nicht mehr rechtfertigte, teilt der Verein mit. Deshalb habe sich der Vorstand der Idee angeschlossen, mit weitaus weniger Anstrengungen eine neue Art der musikalischen Darbietung ins Leben zu rufen. Unter der Überschrift „Ruwerer Sommermusik“ präsentiert der Verein am Sonntag, 8. Juli, ab 11.30 Uhr erstmals eine rund zweistündige musikalische Sommermatinee unter freiem Himmel mit einem bunt gemischten, locker-leichten Musikprogramm im Hofe des Gasthauses Stenglein im Fischweg in Ruwer.

Der Zugang zu Hof und Biergarten ist für jedermann frei; lediglich der sonst übliche Parkplatz wird gesperrt. Neben dem neuen Weinblütenfest folgt damit eine zweite Neuauflage im Ort, beides in der „Festmeile“ Fischweg.

Bei schlechtem Wetter müsste die Open-Air-Veranstaltung allerdings kurzfristig abgesagt werden.

Mehr von Volksfreund