Trier: Pfarrer Theo Welsch feiert silbernes Priesterjubiläum

Kirche : Der radelnde Pfarrer Theo Welsch feiert silbernes Priesterjubiläum

Theo Welsch, Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Heiligkreuz, hat sein silbernes Priesterjubiläum gefeiert. Am 9. Juli 1994 hatte der gebürtige Saarländer seine Priesterweihe im Dom zu Trier durch Bischof Dr. Hermann Josef Spital erhalten.

Vor seinem theologischen Studium war der diplomierte Betriebswirt im Bankwesen tätig.

Nach Kaplanstellen in Niederzissen und Ottweiler war Welsch Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Heusweiler. Seit fünf Jahren ist der heute 63-Jährige in Trier zuständig für die Pfarreien Heiligkreuz, St. Michael und Maternus. In diesem Jahr ist der passionierte Radler mit einer Radpilgergruppe nach Santiago de Compostella gefahren. Welsch lud nach dem Gottesdienst alle Kirchenbesucher zu Speis und Trank auf das Heiligkreuzer Brunnenfest ein.

Mehr von Volksfreund