1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Trier: Roter Van flüchtet nach Verkehrsunfall

Polizei : Fahrer flüchtet nach Verkehrsunfall in Trier

Ein weißer Mercedes Sprinter ist laut Polizei in der Trierer Max-Planck-Straße durch einen roten Van mit MZG-Kennzeichen beschädigt worden. Der Unfallverursacher habe Fahrerflucht begangen.

(red) Ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht hat sich laut Polizei am Montag, 26. März, gegen 11 Uhr, auf dem Parkplatz vor dem Gebäude Max-Planck-Straße 14 in Trier ereignet. Ein dort abgestellter weißer Mercedes Sprinter sei durch einen roten Van mit MZG-Kennzeichen beschädigt worden. Am Heckbereich des Van sei ein Fahrradträger angebracht gewesen.

Der Unfallverursacher sei nach der Kollision einfach weitergefahren.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Trier unter Telefon 0651/9779-3200 zu melden.