1. Region
  2. Trier & Trierer Land

"Trier spielt" lockt in die Innenstadt

"Trier spielt" lockt in die Innenstadt

Trier. (red) Die City-Initiative Trier veranstaltet am zweiten Septemberwochenende wieder das größte kostenlose Spielfest der Region in der Trierer Innenstadt. Am 11. September findet ab 10 Uhr die 13. Auflage von "Trier spielt", dem generationsübergreifenden Fest, statt.

Wie in den Vorjahren warten zahlreiche Angebote in den Straßen, auf den Plätzen und in den Geschäften der Innenstadt auf Besucher aller Altersklassen. Mit dabei sind auch Klassiker wie Kinderschminken, Malaktionen, Luftballonwettbewerbe, Hüpfburg, ein Riesen-Buddelplatz, Sportliches und Kulturelles. Aber auch neue Spielideen werden angeboten: Erstmals stellt sich das Cascade-Erlebnisbad aus Bitburg als Partner auf dem Viehmarkt vor. Direkt neben dem Riesen-Buddelplatz gibt es ein sportliches Mitmachspiel. Als besonderes Bonbon stellt das Cascade beim "Trier spielt"-Gewinnspiel Eintrittskarten im Wert von etwa 1000 Euro zur Verfügung. Die offizielle Eröffnung durch die Schirmherrin Gisela Schröer findet um 11 Uhr statt. Das "Trier- spielt"-Programm findet man im Internet unter www.trier-spielt.de