Sanierung wird deutlich teurer Wolfsberghalle: Baustraße unter Wasser und keine WCs für die Arbeiter

Trier · Eigentlich sollte die Generalsanierung der Wolfsberghalle in diesem Jahr fertig sein. Stattdessen laufen noch die Rohbauarbeiten. Außerdem wird die Halle 1,2 Millionen Euro teurer – und das nicht nur wegen der allgemeinen Kostensteigerung.

Unser Archivbild entstand 2018 – damals wurde noch diskutiert, ob die Wolfsberghalle abgerissen und neu gebaut oder nur saniert werden soll. Die Sanierung sollte günstiger sein als ein Neubau – dauert dafür allerdings länger als geplant.

Unser Archivbild entstand 2018 – damals wurde noch diskutiert, ob die Wolfsberghalle abgerissen und neu gebaut oder nur saniert werden soll. Die Sanierung sollte günstiger sein als ein Neubau – dauert dafür allerdings länger als geplant.

Foto: friedemann Vetter/Friedemann Vetter

Damit die Stadt ihr ursprüngliches Versprechen einhalten könnte, wäre ein Wunder nötig. Und zwar ein ziemlich großes. Denn bis zum Jahresende sind es nur noch gut 3,5 Wochen. Dass die Generalsanierung der Dreifeld-Sporthalle am Trierer Wolfsberg unterhalb von Mariahof bis dahin fertig ist – ausgeschlossen. Das ginge wohl selbst mithilfe des Weihnachtsmanns nicht mehr.