Aktuelles Focus-Ranking Eine Trierer Tierklinik gehört zu den besten Deutschlands

Trier · Das Haustier ist in vielen Fällen ein Teil der Familie. Damit das lange Jahre so bleibt, brauchen die Tiere eine gute medizinische Versorgung. Die gibt es laut OnlineDoktor des Focus-Magazins in Trier.

Auch Tiere brauchen gute Ärzte: Damit Besitzer wissen, wo die zu finden sind, veröffentlich das Focus-Magazin „Tierdoktor“ jährlich die Listen der Top-Tierkliniken und -praxen in Deutschland.

Auch Tiere brauchen gute Ärzte: Damit Besitzer wissen, wo die zu finden sind, veröffentlich das Focus-Magazin „Tierdoktor“ jährlich die Listen der Top-Tierkliniken und -praxen in Deutschland.

Foto: dpa-tmn/Frank Rumpenhorst

Köder versetzt mit Rattengift, Schneckenkorn oder Scherben fanden Tierbesitzer erst im Oktober wieder vermehrt in Trier-Kenn. Nach Angaben der Polizei wurden zwei Hunde dadurch vergiftet (der TV berichtete). So schnell wie möglich eine Klinik aufsuchen zu können, entscheidet in solchen Fällen darüber, ob ein Tier überlebt oder stirbt.

Wer in der Nähe der Stadt Trier wohnt und ein Haustier besitzt, hat aber wohl gute Chancen, dass die Vierbeiner in einer Notsituation gut versorgt werden. Denn auf die neu veröffentlichte TierDoktor-Liste von Focus Online, dem tierischen Pendant der Focus-Ärztelisten, hat es auch die AniCura Tierklinik in Trier geschafft.

Das Focus-Magazin TierDoktor zeichnet deutschlandweit 119 Tierkliniken aus

Dass die Tierklinik in diesem Jahr in die deutschlandweite Bestenliste des Focus-Magazins TierDoktor aufgenommen wurde, freut auch Daniela Cleven, General Manager bei AniCura Deutschland: „Die Tierklinik AniCura Trier hat Bestnoten von ihren zufriedenen Kunden und Kundinnen erhalten. Über dieses Lob freut sich jedes Team vor Ort!“

Auf der Liste stehen insgesamt 119 Tierkliniken aus ganz Deutschland. Vor allem für Haustierbesitzer ist sie praktisch, da sie auf der Internetseite des Focus Magazins einfach ihren Standort eingeben und schauen können, welche Top-Tierklinik sich in ihrer Nähe befindet.

Tierklinik in Trier bietet auch Physiotherapie für Haustiere an

Auf der Homepage der Tierklinik sind beinahe die gleichen Behandlungsmethoden aufgelistet, die auch bei einer Klinik für Menschen zu finden wären. EKG, Chemotherapie, Ultraschall. Der eigene Hund kann sogar zum Blutspender für andere werden.

Im Haus befindet sich außerdem ein Raum für Physiotherapie. Auf der Internetseite heißt es: „Senioren haben oft mehrere kleine Beschwerden. Die Physiotherapie verhilft ihnen zu besserer Beweglichkeit und Koordination, sowie kräftiger Muskulatur und Ausdauer.“

Über 20.000 Tierhalter wurden befragt: So wählt Focus die Top-Tierkliniken Deutschlands

Wie genau die Daten erhoben werden, aus denen letztendlich die Listen der besten Tierpraxen oder -kliniken erstellt werden, erklärt das Focus Magazin ausführlich auf seiner Internetseite.

Deren zuständiges Redaktionsteam nutzt die Bewertung von 9728 Tierarztpraxen und -kliniken als Basis für ihre Auswertung. Wenn Befragte jedoch selbst eine Klinik nennen, die nicht zu den über 9000 ausgewählten gehören, wird die nachträglich in die weitere Bewertung aufgenommen.

Die Befragten, das sind 24.000 Teilnehmer, die die Tierkliniken und -praxen in einem Online-Fragebogen nach vier verschiedenen Kriterien bewerten. Im Punkt „Infrastruktur und Praxisräume“ geht es vor allem um die Frage, wie gut die Klinik zu erreichen ist und in welchem Zustand die Praxisräume sind. Bei der Service-Orientierung bewerten die Teilnehmer das Personal und die Wartezeit. Unter dem Kriterium „Behandlung“ sollen die Befragten angeben, wie erfolgreich die Verarztung des Tieres war und ob es sich wohlgefühlt hat. Beim letzten Aspekt sollen die Teilnehmer dann noch den Gesamteindruck der Klinik bewerten.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort