Könnte mehrere Jahre dauern Treviris-Passage vor Kernsanierung – und was ist mit den Mietern?

Trier · Läuft alles glatt, soll der Komplett-Umbau der überalterten Treviris-Passage in der Trierer Innenstadt mit ihren 100 Wohnungen im ersten Halbjahr 2024 beginnen. Die Hälfte der Appartements ist aber noch bewohnt.

Vor 40 Jahren gebaut und längst ein Sanierungsfall: die Treviris-Passage in der Trierer Altstadt.

Vor 40 Jahren gebaut und längst ein Sanierungsfall: die Treviris-Passage in der Trierer Altstadt.

Foto: Roland Morgen

Das eigene Zuhause ist ein ganz besonderer Ort, hier (sollte) man sich sicher und geborgen fühlen. Für rund 50 Mieter und Familien, die in den Wohngeschossen der Treviris-Passage leben, dürfte sich in das heimelige Gefühl derzeit allerdings Unsicherheit mischen. Denn der völlig überalterte Wohn- und Geschäftskomplex in der Trierer Altstadt steht vor dem Komplett-Umbau – der nicht umsetzbar sein wird ohne Auswirkungen auf den Alltag der aktuellen Mieter.