1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Trier: Vier Verletzte nach Unfall auf der Zurmaiener Straße

Blaulicht : Vier Verletzte nach Unfall auf der Zurmaiener Straße in Trier

Bei einem Unfall auf der Zurmaienerstraße wurden am Mittwochmittag vier Personen verletzt. Eine 46-Jährige habe versucht auf der Straße zu wenden. Die Fahrerin wurde in ihrem Wagen eingeklemmt.

Wie die Polizei berichtet waren beide Wagen auf der zweispurigen Zurmaienerstraße in Richtung Konz unterwegs. Trotz durchgezogener Linie habe die 46-Jährige versucht von der rechten Fahrspur aus auf die Gegenfahrbahn zu wechseln. Dabei stieß der 38-Jährige Fahrer des anderen Wagens mit ihrem Auto zusammen. Die beiden Fahrer und zwei Beifahrer wurden verletzt. Die 46-jährige musste von der Polizei aus ihrem Wagen befreit werden. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Durch den Unfall kam es zu längeren Staus.