Neue Engstelle Trier-West: Sanierung Hornstraße hat Folgen für Verkehr

Trier · Bis vor wenigen Tagen gab es zwei Fahrspuren auf der Kölner Straße, die Richtung Süden führten. Warum eine davon überraschend gesperrt wurde und was das für Autofahrer bedeutet.

Seit ein paar Tagen ist eine Spur in der Kölner Straße gesperrt.

Seit ein paar Tagen ist eine Spur in der Kölner Straße gesperrt.

Foto: TV/Harald Jansen

Bisher konnte der Verkehr nahezu ungehindert an der Baustelle in der Hornstraße vorbeifließen. Damit die Straße komplett erneuert werden kann, wurde eine neue Fahrbahn neben der bestehenden gebaut. Doch nun ist der abgesperrte Bereich vergrößert worden. Das stellt nicht nur die Anwohner vor Herausforderungen, auch Autofahrer auf ihrem Weg in den Süden der Stadt müssen sich umstellen.