Trier: Zwei Einsätze für die Feuerwehr

Trier: Zwei Einsätze für die Feuerwehr

Am heutigen Mittwochvormittag ist die Berufsfeuerwehr ausgerückt, um zwei möglichen Bränden in der Zuckerbergstraße und der Monaiser Straße nachzugehen.

In den Räumen der Zoohandlung Reifenberg in der Monaiser Straße hat am Mittwochmorgen ein Wasserboiler angefangen zu schmoren. Zu einem richtigen Brand hat es sich nicht entwickelt. 14 Helfer sind mit einem Löschzug und einem Rettungswagen im Einsatz gewesen. Es gab keine Verletzten. Das Gebäude wird derzeit entlüftet.

Gegen mittag ist die Feuerwehr mit 18 Leuten ein zweites mal losgezogen: Aus der Zuckerbergstraße haben besorgte Nachbarn angerufen. Aus einer der Wohnungen ist Rauch gedrungen. Verletzt wurde niemand. Laut Feuerwehr sei lediglich das Essen auf dem Herd angebrannt und die Wohnung sei stark verraucht gewesen.