1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Trierer Alleencenter auf der Ostallee: Rauchentwicklung aus Rolltreppe löst Feuerwehreinsatz aus

Trierer Alleencenter auf der Ostallee: Rauchentwicklung aus Rolltreppe löst Feuerwehreinsatz aus

Im Einkaufszentrum auf der Ostallee ist es heute zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Gegen 6:54 Uhr bemerkte ein besorgter Fußgänger die Rauchschwaden auf der Rolltreppe und alarmierte die Feuerwehr.

Vor Ort an der Ostallee konnten die Einsatzkräfte die Rauchentwicklung bestätigen. Zunächst wurde die Verkleidung der Treppe abmontiert, um die Ursache des Rauches zu lokalisieren. Jedoch wurde kein Grund festgestellt. Nach zusätzlichem Eintreffen eines Technikers machten die Einsatzkräfte dann eine heiß gelaufene Bremse als Ursache aus. Durch die Reibung entstand eine Rauchentwicklung die aus der Rolltreppe schließlich aufstieg.
Die Rolltreppe wurde wieder montiert und still gelegt. Eine Fachfirma wurde beauftragt, sich der Sache anzunehmen.
Kunden und Mitarbeiter müssen bis zum Beheben der Fehlfunktion entweder den Aufzug oder die Treppe im Außenbereich benutzen.
Eine Gefahr für Fußgänger und Pendler bestand nicht.
Im Einsatz war etwa eine Stunde die Berufsfeuerwehr Wache I und II, der Löschzug Olewig und die Polizei.