1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Trierer Azubis besuchen Ruanda

Trierer Azubis besuchen Ruanda

Auszubildende des Schreinerhandwerks und zwei Vorstandmitglieder des "Handwerk Hilft e.V.

" besuchten die Ausbildungsschule "Centre des Jeunes” in Kigali/Ruanda. Ziel dieses Arbeitsbesuches, der in dieser Form bereits zum dritten Mal stattfand, war die Unterstützung bei Aufbau, Betrieb und Weiterentwicklung des Berufsbildungszentrums durch deutsches Know-how, der interkulturelle Meinungsaustausch und die Möglichkeit für die deutschen Azubis, freundschaftlich Hilfe vor Ort zu praktizieren. Initiiert wurde die Reise durch den gemeinnützigen Verein "Handwerk Hilft". Unterstützt wurden sie dabei von regionalen Sponsoren und dem Land Rheinland-Pfalz. Ihre Erfahrungen dokumentierten die jungen Azubis in den Räumen einer Trierer Firma mit Vorträgen, Filmen und Fotografien. Rund 120 Gästen wurde ein Eindruck von Handwerk, Land und Leuten sowie die Notwendigkeit der Hilfe vermittelt. red