Trierer Chefarzt referiert für Patienten mit Fußschmerzen 

Trier : Chefarzt referiert für Patienten mit Fußschmerzen 

Auf eigenen Füßen stehen und mit diesen auftreten kann für Menschen mit orthopädischen Fußschmerzen zur Qual werden. Was tun, wenn die Füße schmerzen?

Diese Frage steht im Zentrum einer Informationsveranstaltung für Patienten, Angehörige sowie Interessierte am Donnerstag, 4. April, 18 Uhr, im Brüderkrankenhaus Trier. Referent ist Professor Dr. Thomas Hopf, Chefarzt der Abteilung für Orthopädie. Er informiert zu Themen wie Hallux valgus, Hallux rigidus, Krallen- und Hammerzehen, Druckstellen, Fersensporn, Achillessehne und dem Diabetischen Fuß. Der gebürtige Heidelberger ist Facharzt für Orthopädie, Unfallchirurgie, Sportmedizin, Physikalische Therapie und Rheumatologie. In seinem Team arbeiten zwölf Ärzte, die Patienten mit orthopädischen Erkrankungen betreuen. Der Eintritt ist frei.

Mehr von Volksfreund