1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Trierer Chorgemeinschaft auf Vereinsfahrt

Trierer Chorgemeinschaft auf Vereinsfahrt

Die Trierische Liedertafel 1835 und der Post-Männerchor Trier 1903 haben sich vor zwei Jahren zu einer Chorgemeinschaft zusammengeschlossen und treten seitdem gemeinsam auf. An der ersten gemeinsamen Sängerfahrt nach Freiburg haben jetzt 34 Teilnehmer aus beiden Männerchören teilgenommen.

Auf dem Programm standen unter anderem ein Besuch der Moselquelle (Foto), von Colmar, des Freiburger Hausbergs Schauinsland, des Titisees und von Speyer. In der Freiburger Pfarrkirche Peter und Paul im Stadtteil St. Georgen sang der Chor in der Vorabendmesse mit. Im Mittelpunkt stand dabei die Messe Brève für Tenor, Bariton und Bass von Charles Gounod unter der Leitung von Josef Weiler. Weiler vertrat den etatmäßigen Chorleiter Johannes Klar. (red)/Foto: Chorgemeinschaft