1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Trierer Hochschulpräsidentin Prof. Dr. Dorit Schumann zur Vizepräsidentin der Hochschulrektorenkonferenz gewählt

Wissenschaft : Trierer Hochschulpräsidentin zur Vizepräsidentin der Hochschulrektorenkonferenz gewählt

Die Mitgliederversammlung der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hat die Präsidentin der Hochschule Trier neu in das HRK-Präsidium gewählt. Schwerpunktmäßig wird Prof. Dorit Schumann als Vizepräsidentin in ihrem Ressort die Themen „Schnittstellen im Hochschulsystem, Gleichstellung und Diversity“ verantworten.

Die Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre steht seit 2019 an der Spitze der Trierer Hochschule.

Für den breiten Ressortzuschnitt in der HRK bringt die Wirtschaftswissenschaftlerin vielfältige Erfahrungen auf Leitungsebene aus dem In- und Ausland mit. Nach ihrer Tätigkeit als Vizepräsidentin für Forschung und Transfer an der Hochschule Fulda, übernahm Schumann 2016 das Amt der Vizepräsidentin für Internationales an der German-Jordanian University in Amman. Dort war sie für Lehre, Forschung, Wissenstransfer sowie Repräsentation der Hochschule in allen Deutschland- und Europaangelegenheiten zuständig, bis sie 2019 zur Präsidentin der Hochschule Trier gewählt wurde.

Ihre Amtszeit im Präsidium der HRK beginnt am 1. Dezember dieses Jahres.