| 11:52 Uhr

Trierer Linke nominiert Kandidaten für zwei Wahlkreise

Trier/Schweich. Marc-Bernhard Gleißner ist Spitzenkandidat der Partei Die Linke im Wahlkreis Trier für die Landtagswahl am 27. März. Für den Wahlkreis Trier-Schweich tritt Vanessa Burkhardt als Direktkandidatin an.

(woc) Die Mitgliederversammlungen der beiden Wahlkreise haben die beiden Landtagskandidaten am Montagabend einstimmig nominiert. Beide Kandidaten arbeiten in den Wahlkreisbüros der Trierer Bundestagsabgeordneten Katrin Werner. Der 26-jährige Gleißner stammt gebürtig aus Eisenach in Thüringen, ist 1990 nach Gerolstein gezogen, hat dort sein Abitur gemacht und promoviert derzeit an der Universität Trier.

Burkhardt wohnt in Salmtal bei Wittlich. Die 30-Jährige ist nicht nur Spitzenkandidatin im Wahlkreis 24 Trier-Schweich, sondern steht auch auf Platz sieben der linken Landesliste.