Trierer Messdiener fahren nach Rom

Trierer Messdiener fahren nach Rom

Trier. (red) Für die internationale Ministrantenwallfahrt vom 1. bis zum 8. August nach Rom sind noch Plätze frei. Tausende Messdiener aus aller Welt treffen sich in der ewigen Stadt unter dem Motto "Aus der wahren Quelle trinken".



Aus dem Bistum Trier sind alle Ministranten ab 14 Jahren eingeladen, an der Wallfahrt teilzunehmen. Mit zwei Sonderzügen werden die Trierer Messdiener unter Begleitung des Weihbischofs Robert Brahm nach Rom reisen. Auf dem Programm stehen dort neben Besichtigungen der Sehenswürdigkeiten der gemeinsame Gottesdienst in einer der großen Kirchen Roms, der internationale Gottesdienst mit Ministranten aus aller Welt und als Höhepunkt die Papstaudienz mit Benedikt XVI.

Die Wallfahrt kostet 455 Euro pro Person, Anmeldeschluss ist der 31. Januar.

Weitere Informationen zur Rom-Fahrt der Ministranten bei der Fachstelle Plus für Kinder- und Jugendpastoral Koblenz, Marktstraße 1, 56068 Koblenz, Telefon 0261/31770, E-Mail an orga@minis-rom2010.de oder im Internet unter www.minis-rom2010.de

Mehr von Volksfreund