Prinzenpaar legt los Erst in den Dom, dann auf den Thron – Trierer Narren feiern erstmals karnevalistischen Gottesdienst

Trier · Am 7. Januar soll endlich die große Stunde der Langzeit-Designierten schlagen: Im zweiten Anlauf werden Michael Molitor und Bianca Degen zum Trierer Prinzenpaar gekürt. Doch schon vorher stehen besondere Termine auf dem Programm.

2022 von Corona ausgebremst, nun wollen sie endlich auf den Narrenthron: Bianca Degen und Michael Molitor sind das designierte nächste Trierer Prinzenpaar.

2022 von Corona ausgebremst, nun wollen sie endlich auf den Narrenthron: Bianca Degen und Michael Molitor sind das designierte nächste Trierer Prinzenpaar.

Foto: Roland Morgen

Designiert bedeutet, für ein Amt vorgesehen sein. „Und das ist der Unterschied, auf den ich immer hinweisen muss, wenn es etwa heißt: ,Da kommt die neue Prinzessin.’ Denn wir sind ja noch gar nicht im Amt“, stellt Bianca Degen klar. Die 47-Jährige ist die weibliche Hälfte des nächsten Trierer Prinzenpaares. Designiert sind sie und ihr Pendant Michael Molitor (34) schon seit gut zwei Jahren. Aber 2022 das Narrenzepter zu schwingen, hat ja wegen Corona nicht geklappt, weil die komplette Session abgeblasen werden musste.