1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Trierer Original: Stadtbekannter Maronenverkäufer gestorben

Trierer Original: Stadtbekannter Maronenverkäufer gestorben

Plötzlich und unerwartet ist Pasquale Secondulfo, der stadtbekannte Maronenverkäufer vom Hauptmarkt, am 31. Mai im Alter von 75 Jahren gestorben. Secondulfo, der 40 Jahre lang in der kalten Jahreszeit mit seinem Handwagen auf dem Markt stand und die heißen, über Holzkohlefeuer gerösteten Kastanien in Spitztüten verpackt hat, gehörte für viele Einheimische zum Stadtbild.


Viele Stammkunden hatten bereits als Kind bei Secondulfo die schmackhaften Esskastanien gekauft. Der Maronenverkäufer war vielen auch unter den Spitznamen "Toni Maroni" und "Bond 007" bekannt.
Wie die Familie des Verstorbenen dem TV mitgeteilt hat, wird von nun an sein Enkel, der 26-jährige Marc Atzorn, im Herbst und Winter draußen auf dem Hauptmarkt stehen, jeden Morgen den Ofen mit Holzkohlen anfeuern, die italienischen Maronen auf den Rost legen und als heiße Spezialitäten verkaufen.
Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Dienstag, 11. Juni, um 11.30 Uhr auf dem Westfriedhof statt. Von Beileidsbekundungen am Grab bittet die Familie höflichst abzusehen. cmo