Trierer Polizei überwacht Schulweg

Trierer Polizei überwacht Schulweg

Trier Das neue Schuljahr hat begonnen, viele Kinder müssen sich seit dieser Woche an einen neuen Schulweg gewöhnen. Die Trierer Polizei teilt in diesem Zusammenhang mit, dass im Bereich mehrerer Schulen der Straßenverkehr verstärkt kontrolliert worden ist.

Bei der sogenannten Schulwegüberwachung kontrollieren die Beamten vor allem die Einhaltung der Gurtpflicht, der Geschwindigkeit und das Verhalten an Fußgängerüberwegen. Gestern haben die Trierer Polizisten nur wenige Mängel bei der Sicherheit von mitfahrenden Kindern festgestellt. Sie sprachen jedoch mehrere Verwarnungen wegen Geschwindigkeitsverstößen aus. redvolksfreund.de/blaulicht

Mehr von Volksfreund