1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Trierer Sieg in den Niederlanden

Trierer Sieg in den Niederlanden

TRIER. (red) Sportliche Städtepartnerschaft: Die Trierer Hobby-Herrenmannschaft "FSG Oldies", allesamt ehemalige Schüler des Friedrich-Spee-Gymnasiums, die seit rund 20 Jahren ein eingeschworenes Team bilden, traf in der niederländischen Partnerstadt Herzogenbusch auf das Lehrerkollegium des "Rodenborch Collège".

Das Freundschaftsspiel wurde von Studiendirektor Walter Henning vom FSG und von Kees van den Oord aus Herzogenbusch organisiert. Von der Fußball-Rivalität zwischen Deutschen und Holländern war bei dieser Begegnung nichts zu spüren, auch wenn die Trierer auf holländischem Boden gewannen.