Trierer Straße Zum Pfahlweiher ist ab Ende Juli dicht und erfordern Busumleitungen

Baustellen : Straßenprojekt Pfahlweiher Trier-Feyen: So fahren die Busse

Wegen Straßenarbeiten wird die Straße Zum Pfahlweiher in Feyen/Weismark ab Montag, 29. Juli, bis voraussichtlich April 2021 voll gesperrt. Die Baumaßnahme wird in vier Abschnitten ausgeführt ().

Im ersten und zweiten Bauabschnitt bis voraussichtlich Mai 2020 fahren die Busse der Linien 3, 5 und 83, die Schulbusse sowie die Linie 50 in beiden Richtungen eine Umleitung durch das ehemalige Franzosenviertel. Das haben die Stadtwerke Trier mitgeteilt. Die Haltestellen Clara-Viebig-Straße, Pfahlweiher, Am Bildstock und Cusanusstraße werden aufgehoben und an die Haltestelle Sandbach, in das frühere Franzosenviertel und an die Haltestelle Joseph-Haydn-Straße verlegt.

Für Fragen zur Busumleitung stehen die SWT-Mitarbeiter im Stadtbus-Center an der Treviris-Passage oder unter Telefon 0651/717-273 zur Verfügung.

Mehr von Volksfreund