Trierer Tänzer erfolgreich

Beim offenen Qualifikationsturnier im karnevalistischen Gardetanzsport des Bundes Deutschen Karnevals in Wadern hat sich das Tanzcorps der Stadtgarde Augusta Treverorum für die süddeutschen Meisterschaften in Hof qualifiziert.

Trier. (red) In der jüngsten Altersklasse der Jugend (6 bis 10 Jahre) hatte die Feuertaufe das jüngste Tanzpaar der Garde aus Trier, Juliana Schiff und Adria Maraj, beide sechs Jahre alt. Sie tanzten zum ersten Mal auf einem Tanzturnier. Beide ließen nicht nicht von der großen Halle und der sehr großen Bühne aus der Ruhe bringen. Die Herzen der Zuschauer waren im Nu erobert. Der Lohn: Sie belegten den zweiten Platz in der Diziplin Tanzpaare Jugend und schafften damit die Qualifikation für die süddeutschen Meisterschaften, die am 23. Februar in Hof stattfinden werden. Mit dieser Qualifikation ist die Stadtgarde Trier seit acht Jahren auf den süddeutschen Meisterschaften vertreten, mit bisher zehn Starts. Die Gemischte Garde der Stadtgarde wollte in der Altersklasse Aktive (ab 15 Jahren) nachziehen, aber sie hatten Pech. Kurzfristig musste Trainerin Petra Oly-Schilling auf mehren Positionen schwer erkrankte Tänzer ersetzen. Ganz knapp wurde die Qualifikation verfehlt.In allen Altersklassen werden tanzbegeisterte Mädchen/Damen und Jungs/Männer für das Tanzcorps gesucht (keine Vorkenntnisse erforderlich). Anmeldung zu Probetrainings unter Telefon 0651/1708833.