1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Sachbeschädigung: Trierer Tiefbauant muss wieder Graffiti entfernen

Sachbeschädigung : Trierer Tiefbauant muss wieder Graffiti entfernen

Wenige Tage nachdem das Trierer Tiefbauamt in einem aufwendigen Verfahren für 10 000 Euro Graffiti an historischen Mauern nahe der Basilika entfernen ließ, sind diese nun erneut besprüht worden.

Die Stadt hat Strafanzeige gestellt und den Bereich vorerst abgesperrt. Ab kommender Woche wird laut Stadt  ein Restaurator erneut damit beginnen, die Graffiti in einem aufwendigen Verfahren zu entfernen. Wie Jürgen Feltes vom städtischen Tiefbauamt mitteilt, ist die Farbe an den historischen Mauern aber auch dadurch nicht restlos wieder wegzukriegen.