Trierer Viezfest geht 2014 in die nächste Runde

Trierer Viezfest geht 2014 in die nächste Runde

Die erste Auflage war ein voller Erfolg, 2014 wird nachgelegt: Die Trierer Viezbruderschaft plant das zweite Viezfest in der Römerstadt.

Trier. Gute Nachrichten für alle Viezfreunde: Das 2012 erfolgreich gestartete Trierer Viezfest wird wiederholt, und zwar im Jahr 2014. Das hat die Viezbruderschaft Trier kürzlich auf ihrer Mitgliederversammlung beschlossen. Das Viezfest mit vier Produzenten aus dem Trierer Land hatte im August 2012 mehrere Tausend Besucher zum Domfreihof gelockt. Viele Gäste hatten die Mitglieder der Bruderschaft damals ermuntert, das Fest zu wiederholen. "Das war für uns Ansporn, aber auch Herausforderung zugleich, weil wir mit großem persönlichen Engagement und viel Herzblut das Trie rer Viezfest organisiert haben", sagt der Präsident der Viezbrüder, Hanspitt Weiler.
Eine jährliche Ausrichtung des Viezfests kommt wegen der hohen damit verbundenen Arbeitsbelastung für die Mitglieder der Bruderschaft derzeit aber noch nicht infrage. Der genaue Termin für 2014 und die Details des Programms stehen noch nicht fest. Der Erlös kam 2012 der Schaffung von Streuobstwiesen zugute. red

Mehr von Volksfreund