Trierer wegen Autodiebstahls festgenommen

Trierer wegen Autodiebstahls festgenommen

Nach einem Autodiebstahl im August in Trier hat die Polizei am Freitag einen 31-jährigen Trierer festgenommen.

Wie die Trierer Polizei mitteilte, steht der 31-Jährige im Verdacht, am 7. August ein Auto in der Helenenstraße in Trier gestohlen zu haben. Nach den Ermittlungen der Polizei hatte der Mann den Autobesitzer möglicherweise vorher beobachtet und ihn dann angerempelt und dabei den Fahrzeugschlüssel gestohlen.

Einen Tag später hatten sich Zeugen bei der Polizei gemeldet, weil ihnen der Wagen auf einem Privatgrundstück aufgefallen war. Die Polizei stellte ihn sicher. Spuren am Fahrzeug und die Beschreibung des Autobesitzers führten die Polizei schließlich zum Tatverdächtigen. Dieser wurde am Freitag festgenommen, der Ermittlungsrichter erließ am Samstag Haftbefehl gegen ihn.

Mehr von Volksfreund