1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Trierer Weltbürger-Frühstück ist offen für weitere Teilnehmer

Trierer Weltbürger-Frühstück ist offen für weitere Teilnehmer

Das nächste Trierer Weltbürger-Frühstück (Thema: "Schluss mit schmutzig! Für Klimagerechtigkeit weltweit") findet am 13. Juni auf dem Kornmarkt statt. Interessierte Gruppen und Vereine können sich noch anmelden.

Trier. Bei der 2015er Auflage des Trierer Weltbürger-Frühstücks am Samstag, 13. Juni, von 11 bis 16 Uhr auf dem Kornmarkt präsentieren nach jetzigem Stand 40 entwicklungspolitisch engagierte Gruppen ihre Arbeit. Die Veranstaltung wird gemeinsam vom Verein Lokale Agenda 21 Trier und dem Netzwerk Weltkirche des Dekanats Trier veranstaltet.
Ziel der Veranstaltung ist es, bei einem öffentlichen Frühstück mit regionalen und fair gehandelten Produkten die Bürger und Besucher der Stadt auf den Geschmack des fairen Handelns zu bringen.
Außerdem gibt es ein Bühnen- und Kulturprogramm, in dem die beteiligten Personen und Gruppen zum Ausdruck bringen wollen, dass ein Engagement der Stadt Trier zum Thema Fairer Handel und Eine Welt unverzichtbar ist. red
Interessierte Gruppen und Vereine können sich noch per E-Mail anmelden: mock@la21-trier.de