| 20:40 Uhr

trierisch balaawern

 Horst Schmitt.
Horst Schmitt. FOTO: (h_lalu )
Arsch kalld - kalt erwischt, lieber Leser! Das ist Trierisch und heißt sehr kalt und nicht etwa, was Sie meinen. Im Trierischen gibt es nämlich das Wort sehr nicht.

Stattdessen wird arsch (= arg) verwendet. Doch nun zum Begriff Källd (Kälte) und zu Temperaturbezeichnungen, denn darum geht es heute. Der Trierer kennt zwei Wör-ter für kalt, nämlich kaal und kalld, die er gleichbedeutend verwendet: kaal Waaßer = kaltes Wasser, kaal Fieß = kalte Füße, kalld Weeder = kaltes Wetter, kalld Ommschlääsch = kalte Umschläge. Ist das Wetter kühl, bezeichnet er es als kiel, källdzisch oder frösch, ist es frostig als laugisch. Dräägisch Weeder ist die Sammelbezeichnung für anhaltend kaltes und nasses Wetter. Dabei kann man sich schon einmal erkaalen oder verkaalen = erkälten. Blüten, die verkaalt sind, haben sich aber nicht erkältet, sondern sind durch nächtlichen Frost geschädigt. Vorsicht! Das hochdeutsche Wort erkalten lässt sich nicht durch erkaalen übersetzen. Es muss zu einer Umschreibung gegriffen werden. Ein erkalteter Vulkan ist e feijerspauzende Bärsch, wu ömmer kaaler gewen öss. Die Wendung Datt leit mer ömm Maoren wie kaal Ärbessen (Das liegt mir im Magen wie kalte Erbsen) bezeichnet eine Stimmungslage, bei der man von einem ungelösten Problem belastet ist, wer kaal Fieß kriet (kalte Füße bekommt), den verlässt der Mut, und kaal Soffi (kalte Sophie) wird der Tag genannt, der sich an die Eisheiligen anschließt. Wenn es wirklich arsch kalld ist, darf man auch sagen kalld wie en Sau. Horst Schmitt ist gemeinsam mit Josef Marx Autor des Trierer Wörterbuchs. Die beiden Autoren erläutern in "Trierisch balaawern" wöchentlich Besonderheiten der Trierer Mundart. Die besten Kolumnen sind ab sofort auch gesammelt in einem neuen Buch zu lesen, das im Verlag Michael Weyand erschienen ist. "Milljunen Leit - mindestens drei" beleuchtet auf amüsante Weise die Eigenarten des Trierischen. Das Buch ist für 11,95 Euro im Trierer Handel erhältlich, unter 0651/7199-997 sowie im Internet unter <%LINK auto="true" href="http://www.volksfreundshop.de" text="www.volksfreundshop.de" class="more"%>