1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Triers berühmtester Sohn: Führung zum Thema Karl Marx

Triers berühmtester Sohn: Führung zum Thema Karl Marx

Kultbilder und Bilderkult ist ein Rundgang durch die Sonderausstellung mit Museumsdirektorin Elisabeth Dühr überschrieben, in dessen Mittelpunkt Karl Marx steht. Die Führung ist am Sonntag, 9. Juni, um 11.30 Uhr.

Eintritt: 6 Euro. Spätestens seit der Installation vor der Porta Nigra ist die Diskussion um den berühmtesten Sohn der Stadt in vollem Gange. Ein Bild des Philosophen können Besucher sich in den zwei Etagen der Sonderausstellung "Ikone Karl Marx. Kultbilder und Bilderkult" im Stadtmuseum Simeonstift machen. Die Ausstellung bietet einen Gang durch 150 Jahre einer facettenreichen Persönlichkeit. red
Karten gibt es im TV-Service-Center Trier sowie an der Kasse des Stadtmuseums.