Triers Mode unter der Lupe

Paris, Mailand, Trier — was Mode und Textilien anbelangt, hat die Stadt an der Mosel eine lange Tradition. Dieser Teil der Stadtgeschichte schlägt sich auch in der Sammlung des Stadtmuseums nieder: Der Designer Ralf Schmitt nimmt am Dienstag ab 19 Uhr bei seiner Führung durch das Museum die Besonderheiten der Trierer Mode unter die Lupe.

Der Rundgang dauert ungefähr eine Stunde, der Eintritt kostet sechs Euro, mit dem Di-Mi-Do-Ticket ist er frei. red