1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Trinkwasser Bakterien Mertert Wasserbillig

Trinkwasser : Probleme mit dem Trinkwasser in Wasserbillig

In der Gemeinde Mertert-Wasserbillig muss seit Freitag (8. Juni) das Wasser abgekocht werden.

Die Gemeindeverwaltung hat mitgeteilt, dass bei einer Untersuchung eine Verunreinigung mit Bakterien festgestellt worden ist. Leitungswasser soll nun zehn Minuten lang abgekocht werden. Salate, Früchte und Gemüse sollen nicht mit Leitungswasser gesäubert werden. In Waldbillig und Berdorf war nach den heftigen Niederschlägen die Qualität des Trinkwassers ebenfalls nicht mehr in Ordnung gewesen. Dort hat man die Lage inzwischen wieder im Griff. Ende April hatte es auch in Echternach Probleme mit Bakterien im Trinkwasser gegeben.