konzert : Trio spielt Jazz mit Klassik

 (red) Das Trio „Kaling-Bürger-Westerheide“ ist am Samstag, 19. Januar im Faber Ludens als erste Gruppe in diesem Jahr zu Gast. Die Musiker setzen Instrumente, wie Bass-Saxofon, Sopran-Saxofon, Bass-Klarinette – gepaart mit Gitarre und Schlagzeug – geschickt ein.

Werke von Leo Brouwer, Ralph Towner oder Roland Deyns klingen frisch arrangiert. Es fließen Fragmente aus Jazz, Improvisation und neuer Kammermusik in die Arrangements des Trios ein und geben so ein neues Klangbild. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr, Schulstraße 1 in Nohn. Der Eintritt kostet 15 Euro.