Tufa sucht Bilder für Artothek

TRIER. (red) Zur Zeit findet der Wechsel des Artothek-Bestandes der Tufa statt. Künstler der Trierer Region, die sich an der Artothek 16 beteiligen möchten, können bis Sonntag, 24. Juli, ihre Bilder abgeben.

Es können bis zu drei Werke im Höchstwert von je 2500 Euro eingereicht werden. Die maximale Größe der Kunstwerke darf 120 mal 100 Zentimeter nicht überschreiten. Die Arbeiten bleiben ein Jahr in der Artothek als Leihgabe. Die Bilder können dienstags, mittwochs und freitags zwischen 14 und 17 Uhr und donnerstags zwischen 17 und 20 Uhr im Büro der Artothek, zweites Obergeschoss der Tufa, abgegeben werden und am Wochenende zwischen 11 bis 15 Uhr. Auch in diesem Jahr stellt der Tufa-Vorstand den Betrag von 2300 Euro für den Ankauf von Werken zur Verfügung. Die Eröffnung der 16. Artothek ist am Mittwoch, 31. August um 20 Uhr. Auskunft erteilt Frau Hoffmann, dienstags bis freitags während der Öffnungszeiten unter der Telefonnummer 0651/7182412.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort