Turnhalle Kordel : Die Deckensanierung steht an

Die Kordeler Turnhalle soll Anfang 2020 in Betrieb genommen werden. Die Grundschule in Igel wird erweitert.

In den nächsten Wochen wird die Sanierung der Turnhalle in Kordel fortgesetzt. Das hat der Bürgermeister von Trier-Land Michael Holstein auf TV-Anfrage mitgeteilt. Wie berichtet, war die Sanierung der Deckenkonstruktion zunächst aus fachtechnischer Sicht falsch eingeschätzt worden. Das hat zu Mehrkosten und einer Bauverzögerung geführt. Es musste neu ausgeschrieben werden. Die Deckenbinder-Sanierung wird nun nach Mitteilung von Bürgermeister Holstein von der Firma Torkret (Klausen) vorgenommen. Ende des Monats soll das Gerüst aufgestellt werden, im Anschluss sollen die Arbeiten an der Decke beginnen. Dafür sind vier Wochen eingeplant. Ab September könnten nach Mitteilung der VG-Verwaltung Trier-Land „theoretisch die Duschen und Umkleiden zu Vereinszwecken wieder freigegeben werden”. Zurzeit sei die Verwaltung dabei, die Arbeiten zu koordinieren, die nach der Bindersanierung erfolgen sollen, etwa der Einbau der Weitspannträger, die Aufhängung der Decke, die Installation der Leuchten und der Einbau des Hallenbodens.

Er habe dem Sportverein Kordel in einem Vorort-Gespräch die Situation erläutert, so Holstein. Spätestens Anfang 2020, möglicherweise auch schon vor Weihnachten, könne der Sport- und Spielbetrieb in der Turnhalle wieder aufgenommen werden. Der größte Teil der Sanierungsarbeiten ist abgeschlossen, darunter die energetische Sanierung, der behindertengerechte Zugang sowie Duschen, Toiletten und Dachfenster. Die Sanierungskosten sind mit 1,1 Millionen Euro veranschlagt. Gut 500 000 Euro soll die Erweiterung der Grundschule in Igel kosten. Geplant sind die Schaffung eines zusätzlichen Lehrmittelraums und eines Betreuungsraums. Auch brandschutztechnische Maßnahmen sollen umgesetzt werden. Die Schulbehörde, das ist die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD), hat die förderfähigen Kosten laut Bürgermeister Holstein auf 295 000 Euro festgelegt.

Mehr von Volksfreund