TV-Gewinnerin mit Queensberry in Trier on Ice

TV-Gewinnerin mit Queensberry in Trier on Ice

Davon hat Nicole Schmitz (21) aus Mariahof immer schon einmal geträumt: echte Stars zu treffen. Am Mittwoch war es soweit. Die Siegerin des TV-Gewinnspiels schlitterte mit der quirligen Girl-Band Queensberry über das Eis der Sparkassen Ice Arena auf dem Trierer Kornmarkt.

Es war ein Glückstag für Nicole Schmitz. "Es ist das erst Mal, dass ich bei einem Gewinnspiel mitgemacht habe", sagt die junge Frau, die das Gewinnspiel auf der Volksfreund-Facebook-Seite gewonnen hatte. Aufgeregt wartete sie auf das Pop-Quartett Leo, Gabby, Selina und Ronja. Im Nu tauchten Queensberry die Eis-Arena unter freiem Himmel in Partystimmung.

Bei eisiger Kälte präsentierten die vier Sängerinnen ihr Lied "Too Young" auf Kufen und gaben den Zaungästen und Nicole Schmitz hautnah einen ersten Einblick in die Holiday on Ice Premiere am 29. März in der Arena Trier.

Denn da mischt die rastlose Girl-Band kräftig mit. Gemeinsam mit einem Eislauf-Ensemble der Show werden die vier Stargäste auch ihren eigens für Holiday on Ice komponierten Titel "Celebrate" auf die spiegelglatten Bühne in der Arena Trier präsentieren.

Die überglückliche TV-Leserin hat noch einen ganz besonderen Vorgeschmack erhalten. Gemeinsam mit den Stars an der Hand drehte Nicole Schmitz einige Runden auf dem Eis - zusammen mit Sabrina Bergerhof-Puderbach aus Bernkastel-Kues und ihre Cousine Nadja Thimm (12) aus Klüsserath, die bei der Sparkasse Trier das Meet & Greet gewonnen hatten. Die Minusgrade waren für Minuten vergessen.