Udo-Jürgens-Fans gesucht: Autogrammkarten zu haben

Udo-Jürgens-Fans gesucht: Autogrammkarten zu haben

Mit ungewöhnlichen Benefizaktionen versucht Heribert Schmitt, alias Harry Hut, zu helfen. Nun versteigert er Autogrammkarten von Udo Jürgens mit Originalunterschrift. Den Erlös soll die Villa Kunterbunt erhalten.

Trier. Bei einem bunten Abend im Trierer Theater in Erinnerung an Udo Jürgens hat der Künstler und Unterhaltungsprofi Heribert Schmitt 971 Euro für die Villa Kunterbunt gesammelt. "Ich bedanke mich bei allen, die diesen Abend mitgestaltet haben", sagt Schmitt, der unter seinem Pseudonym Harry Hut weitaus bekannter ist.
Der Erfolg habe ihn auf die Idee gebracht, eine weitere Aktion anzuschließen. "Ich habe noch zwei Autogrammkarten, die ich in den 70er Jahren von Udo Jürgens persönlich bekommen habe. Es sind echte Raritäten mit Originalunterschriften. Die werde ich gerne für einen guten Zweck versteigern." Der Erlös soll ebenfalls an die Villa Kunterbunt gehen, das Nachsorge- und Therapiezentrum für chronisch kranke Kinder.
Wer dafür bieten möchte, kann dies per Brief oder Postkarte tun, an Heribert Schmitt (Harry Hut), Theater Trier, Am Augustinerhof, 54290 Trier. r.n.

Mehr von Volksfreund